Die letzten Texte

Hausbesetzer in Deutschland"Die Häuser denen, die drin wohnen?" im DLF

... Auch in Köln kommt es immer wieder zu Hausbesetzungen, aus Protest gegen Leerstand, Gentrifizierung, explodierende Mietpreise – die Aktivisten wollen "Wohnraum für alle".....
http://www.deutschlandfunk.de/hausbesetzer-in-deutschland-die-haeuser-de...

G20 Repression - beteiligt euch an der United we Stand! - Kampagne

Der G20-Gifel ist vorbei, die Repression und Kriminalisierung der Proteste geht weiter. Hausdurchsuchungen, z.T. hohe Haftstrafen, hunderte Ermittlungsverfahren. Die Rote Hilfe und die Kampagne United we stand! rufen zur Solidarität mit den Betroffenen auf. Unter dem Motto „United we stand! summer of resistance – summit of repression – solidarity is our weapon“.
Bleibt informiert! Passt auf! Beteiligt euch an der Kampagne!

Gegen die Kriminalisierung linker Medien! - Gemeinsame Erklärung

Am 14. August 2017 verbot der Bundesinnenminister die Internetplattform linksunten.indymedia.org. Zuvor hatte der Verfassungsschutz die Internetseite zum „Sprachrohr für die gewaltorientierte linksextremistische Szene“ erklärt, um hierfür eine Begründung zu liefern. Das letztlich am 25. August vollzogene Verbot ist ein Akt der Zensur und ein Angriff auf die Medienfreiheit. Das kann und darf so nicht hingenommen werden. Die Verbotsverfügung ist ein politischer Angriff...

Bericht von Anti AFD Tour von Kein Veedel für Rassismus

Überraschenden Besuch erhielt heute die AfD bei ihren Wahlständen in Heimersdorf und Frechen. 40 AktivistInnen von Kein Veedel für Rassismus machten sich auf den Weg und gaben der AfD deutlich zu erkennen, was sie von rassistischen Hetze der AfD halten.

Plotter Texte und Neuigkeiten abonnieren