Startseite - Aktuelles

Nov 2021: Lützerath verteidigen! Braunkohle stoppen! /
.
.
.
.
.
.20 NOV 2021 Trans day of remembrance
.

.
.
.
Danger Dan das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt mehr...

Spendet für die G20-Angeklagten mehr...
.
Spende für die Portraits der NSU-Mordopfer mehr...

.
.
Alle Termine unter Vorbehalt. Besser vorher beim Veranstalter nachfragen.

Die näxten 5 Termine

Freitag, 3. Dezember 2021 - 19:00
Sonntag, 5. Dezember 2021 - 12:00
Donnerstag, 9. Dezember 2021 - 19:00

Die letzten Texte

Alle Dörfer bleiben - Lichter für Lützerath - Wald- und Dorfspaziergänge gehen weiter

Liebe Wald- und Naturschützer*innen, liebe Pressevertreter*innen, liebe Mitmenschen,

der frühere Kohleausstieg rückt näher. Nicht zuletzt weil der Druck immer größer wird, aus den Dörfern, von der Straße, aus der Wissenschaft, aus Glasgow.

Deshalb lassen wir nicht nach, wir kommen immer wieder, wir setzen Zeichen im Rheinischen Revier, in Düsseldorf und Essen und an den Verhandlungstischen in Berlin. Wir stoppen die NRWE-Kohlebagger weit vor 2030!

Es gibt viel zu tun, zum Beispiel:

Samstag, 13. November 2021 - Lichterweg in Lützerath

Ausgrenzung und Diskriminierung - statt Teilhabe

Kurz und knackig auf den Punkt gebracht - nichts dazugelernt. Während in einem Beitrag (https://ogy.de/r2e7) des Bürgerverein Eigelstein von einem "Gipfel gegen Verwahrlosung der Innenstadt" die Rede ist, spricht die ABC - IG Südstadt in ihrem Post (https://link.infini.fr/ptsD4VZ5) davon, dass man "nur gemeinsam etwas bewegen und erreichen" kann. Wenn man sich die Liste der Teilnehmenden des Gipfel anschaut, stellt man schnell fest wer fehlt.

Ini Tatort Porz zum bevorstehenden Prozess gegen Bähner

Am 5. November beginnt vor dem Kölner Landgericht nun endlich der Strafprozess gegen den Porzer CDU-Politiker Bähner. Der Mann ist angeklagt, Ende Dezember 2019 aus rassistischen Motiven auf einen Porzer Jugendlichen geschossen und diesen schwer verletzt zu haben.

Plotter Texte und Neuigkeiten abonnieren