Startseite - Aktuelles

, , ,

. Keine Abschiebung mach Afghanistan

.

.
.
.

28 Juni 21: Spontane Demonstration Rudolfplatz wegen der Ereignisse in Düsseldorf
.
2 Juli 2021 Kundgebung gegen Polizeigewalt - junger Mann schwerverletzt und gefoltert in Polizeigewahrsam
.

3.7.21 : Kein Tag ohne AZ.
.
.
..

.
.

Danger Dan das ist alles von der Kusntfreiheit gedeckt mehr...

Spendet für die G20-Angeklagten mehr...

.
.
.
.
.
Spende für die Portraits der NSU-Mordopfer mehr...

.
.
DIY-Masken - Selbstorganisierter Schutz. Für euch selbst und alle anderen.
mehr...

.
.
Alle Termine unter Vorbehalt. Besser vorher beim Veranstalter nachfragen.

Die letzten Texte

Solidarity fund for the imprisoned anarchist comrade Giannis Dimitrakis

Support the imprisoned anarchist comrade Giannis Dimitrakis on firefund!

Since 24/05, our friend and comrade, anarchist political prisoner Giannis Dimitrakis is being hospitalized at Lamia, Greece with heavy injuries from the murderous attack against him at Domokos prison. At the very moment, it appears that Giannis has overcomed the danger of the first hours. The injuries that he sustained however, have caused multiple hematomas in the head that influence basic functions of his brain.

Von Rechtsextremen bedroht Ausstellung in Köln zeigt Portraits von Betroffenen

20-23 Juli 2021

Seit Dienstag und noch bis Freitag zeigt das gemeinnützige Recherchezentrum „Correctiv“ in Kooperation mit dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ am Ebertplatz die Wanderausstellung „Menschen – im Fadenkreuz des rechten Terrors“.

mehr siehe:
https://www.ksta.de/koeln/von-rechtsextremen-bedroht-ausstellung-in-koel...

17.7.21: 500 Demonstrieren durch Kölner Innenstadt gegen das geplante Versammlungsgesetz NRW

+++ 500 Demonstrieren durch Kölner Innenstadt gegen das geplante Versammlungsgesetz NRW +++
+++ Notwendigkeit von Protesten der Klimagerechtigkeitsbewegung dringender denn je +++

28.6.21: 1500 Menschen bei Spontandemonstration gegen Polizeigewalt und Versammlungsgesetz NRW in Köln

+++ 1500 Menschen bei Spontandemonstration gegen Polizeigewalt und Versammlungsgesetz NRW in Köln +++

Am Montagabend , den 28.6.2021 versammelten sich über 1500 Aktivist*innen unter dem Motto „Jetzt erst recht! Spontandemonstration gegen Polizeigewalt und das Versammlungsgesetz NRW“. Ihr Ziel: Die Polizeigewalt bei der Demonstration gegen das geplante Versammlungsgesetz NRW in Düsseldorf am vergangenen Samstag anzuprangern und zu skandalisieren. Bei der Demonstration waren zahlreiche Menschen von der Polizei verletzt worden, darunter auch ein dpa Journalist.

Plotter Texte und Neuigkeiten abonnieren