Gedenken

BAYER-Leverkusen: Anlagensicherheit jetzt!

Coordination gegen Bayer Gefahren
Ort: 
Rathausplatz Leverkusen

News + Presse-Infos
Explosion
Glyphosat
Gentechnikrecht
Solidarität
Leverkusen mahnt:
Sicherheit für die Bevölkerung!
27.7.2023
15.00 Uhr

Gedenken zum Jahrestag der NS-Deportationen nach Minsk

Veranstalter_in: 
Jugendclub Courage
Lern- und Gedenkort Jawne
Kategorie: 
Ort: 
Lern- und Gedenkort Jawne Erich-Klibansky-Platz Köln

Öffentliches Gedenken zum 81. Jahrestag der Deportation von 1164 jüdischen Frauen, Männern, Jugendlichen und Kindern von Köln nach Minsk.

Edelweißpiratenfestival (mit Rahmenprogramm)

Veranstalter_in: 
Edelweißpiratenclub e.V.
Kategorie: 
Ort: 
Friedenspark Köln

Unser lebendiges Denkmal zu Ehren der mutigen, unangepassten Jugend während der NS-Diktatur, mit 25 Bands auf fünf Parkbühnen, Infos, Ausstellung und Generationen-Café.

Gedenkkundgebung zum Nagelbombenanschlag an der Keupstraße - ERINNERN HEISST KÄMPFEN

Veranstalter_in: 
Initiative Herkesin Meydanı — Platz für Alle
Kategorie: 
Ort: 
Keupstraße

Am 9. Juni 2004 explodierte in der Keupstraße in Köln-Mülheim eine Nagelbombe. Zahlreiche Menschen wurden verletzt, einige davon schwer.

ERINNERN HEISST KÄMPFEN - Jahrestag des Nagelbombenanschlags an der Keupstraße

Veranstalter_in: 
Initiative Herkesin Meydanı — Platz für Alle
Kategorie: 
Ort: 
Raum für Alle - Genovevastr. 94

Am 9. Juni 2004 explodierte in der Keupstraße in Köln-Mülheim eine Nagelbombe. Zahlreiche Menschen wurden verletzt, einige davon schwer.

“Klänge des Lebens” - Geschichten von Sinte, Roma und Jenischen

Veranstalter_in: 
Sinti United und Maro Drom – Kölner Sinte und Freunde e.V
Kategorie: 
Ort : 

Gedenkveranstaltung am 21. Mai 2023 zur Deportation von Sinte und Roma am 21. Mai 1940 vom Bahnhof Köln/Deutz in die Konzentrationslager

Lesung im ehemaligen Reiterstall der Hitlerjugend im Petershof

Veranstalter_in: 
Machbarschaft Petershof e.V.
Kategorie: 
Ort: 
Petershof - Lövenicher Str. 11

Im Petershof in Köln-Müngersdorf war von 1936 bis 1942 eine Reitergruppe der Hitlerjugend untergebracht.

„Katastrophenwitterung“ - Lesungen aus dem Werk der Schriftstellerin, Malerin, Visionärin Hilde Rubinstein

Veranstalter_in: 
Hans-Mayer-Gesellschaft
Kategorie: 
Ort: 
DGB Hans-Böckler-Platz Köln-West

Die gebürtige Augsburgerin Hilde Rubinstein hat in Köln ihr Abitur gemacht und dort an der Werkschule studiert.

Seiten

RSS - Gedenken abonnieren