Antirepression

out of action – offenes Gesprächsangebot

Datum: 
Repeats every month on Juni, Juli, August, September, Oktober on the second Wednesday 5 times.
10.10.2018 19:30
Veranstalter_in: 
out of action
outofaction-koeln
Kategorie: 

Wer Widerstand gegen bestehende Herrschaftsverhältnisse leistet, ist häufig mit Repression konfrontiert.

Ausbruch, Aufbruch, Anarchie – Freiheit für Jan und alle anderen

Veranstalter_in: 
Anarchistisches Kollektiv Köln
Föderation deutschsprachiger Anarchist*innen

Ab 19Uhr wird es Snacks geben, ab 19:30 startet dann der Vortrag.

Vortrag über Repression und Folter in Russland

Ort : 

Granaten, Folter, Entführungen – der Geheimdienst FSB greift Anarchist*innen und Antifaschist*innen in Russland an

Film und Diskussion: Kartzela Kalera! Emakumeak eta Kartzela

Veranstalter_in: 
solidarity 18.03.
Kategorie: 

(english below)

--------------------

Vorführung des Films Kartzela Kalera! Emakumeak eta Kartzela / Knast auf die Strasse! Frauen und Knast.

Achtung: Prozess in Düsseldorfam 27. Februar

Veranstalter_in: 
kmii
Kategorie: 
Ort: 
Düsseldorf

Das Amtsgericht Düsseldorf stellt die Strafverfahren wegen der
Solidaritätsaktion mit dem Kampf von Refugees 2012 ein, gegen drei

Achtung: Prozess in Düsseldorfam 27. Februar

Veranstalter_in: 
kmii
Kategorie: 
Ort: 
Düsseldorf

Das Amtsgericht Düsseldorf stellt die Strafverfahren wegen der
Solidaritätsaktion mit dem Kampf von Refugees 2012 ein, gegen drei

Aufruf zum Prozessbesuch 27.2., 9:30 Amtsgericht Düsseldorf

Veranstalter_in: 
Kein Mensch ist illegal Köln
Kategorie: 
Ort: 
Düsseldorf Amtsgericht

Same procedure as every year?
Es geht wieder los! Dieses Schauspiel lassen wir uns nicht entgehen:

Offenes Gesprächsangebot von out of action

outofaction-koeln
Kategorie: 

Wer Widerstand leistet gegen bestehende Herrschaftsverhältnisse ist häufig mit Repression konfrontiert.

Seiten

RSS - Antirepression abonnieren