Diskussion

Refugees in Calais – ein Jahr nach der Räumung

Datum: 
21.12.2017 19:30
Veranstalter_in: 
Biscuits for Calais

Vor gut einem Jahr wurde der sogenannte „Dschungel von Calais“ geräumt und rund 10.000. Flüchtende verloren zum wiederholten Mal ihre Heimat.

Autonomes Tutorium: Macht und Herrschaft revisited

Datum: 
Repeats every week every Tuesday 11 times except Di Dez 26 2017, Di Jan 02 2018.
12.12.2017 18:00
Veranstalter_in: 
Referat für kritische Wissenschaften (AStA Uni Köln)
re:cologne (Kölner Studis gegen Rechts)
Kategorie: 
Ort: 
S203 Alte Mensa Universitätsstraße 16a 50937 Köln

Inhalt:

Bedingungsloses Grundeinkommen: jetzt (nicht)!

Veranstalter_in: 
Hochschulgruppe Sozialwissenschaften (HSG Sowi)
Kategorie: 
Ort: 
Hörsaal A2 Hörsaalgebäude Uni Köln

Das bedingungslose Grundeinkommen. Eine Summe x, jeden Monat, für jede*n. Das Tor zu einem besseren Leben oder unser wirtschaftlicher Ruin?

Chinas neue Seidenstraßen: Potentiale, Herausforderungen und Risiken

Veranstalter_in: 
Stiftung Asienhaus
Institut für Ethnologie/GSSC
Kategorie: 
Ort: 
Internationales Kolleg Morphomata - Universität Köln - Weyertal 59 - 50937 Köln

Ein Diskussionsabend mit Vertreter*innen der Zivilgesellschaft

Talk & Discussion: Diverging Agendas and Realities: Taking Stock of Myanmar's Peace Process

Veranstalter_in: 
Stiftung Asienhaus
Konrad Adenauer Stiftung
Kategorie: 
Ort: 
Stiftung Asienhaus - Hohenzollernring 52 - 50672 Köln

After decades of civil war and repression by the military regime, Myanmar is still the most conflict-ridden state in Southeast Asia.

Migration als soziale Bewegung, die Willkommenskultur und die Funktion von Abschiebungen

Kategorie: 

Wie kann es sein, dass trotz Willkommenskultur überall in Europa neue Abschiebegefängnisse gebaut und Menschen abgeschoben werden?
mit Miltiadis Oulios, Autor des Buches "Blackbox Abschiebung"

Solidarische Perspektiven entwickeln – jenseits von Wahlen und Populismus

Veranstalter_in: 
Anarchistisches Kollektiv Köln
Ort : 

Das Anarchistische Kollektiv lädt am 15. September um 19:30 in die LC36 (Ludolph-Camphausen-Str. 36

Die Macht ist Logistik. Blockieren wir alles?!

Antifa AK Köln - Radikale Linke
Kategorie: 

Eine Diskussionsveranstaltung im Vorfeld des G20-Gipfels über Chancen und Möglichkeiten der Kämpfe gegen die Logistik des Kapitals
 

Im Auge des Sturms - Wiederaufbau im Nordirak (Shingal)

Veranstalter_in: 
Jugendclub Courage Köln e.V. in Zusammenarbeit mit re:cologne (Kölner Studis gegen Rechts) und YXK Köln (Verband der Studierenden aus Kurdistan)
Jugendclub Courage
Kategorie: 
Ort: 
Allerweltshaus // Körnerstr. 77 // Köln

IM AUGE DES STURMS
Hilfe, Selbsthilfe und Wiederaufbau im Nordirak (Shingal)

Sprechen wir über Rassismus – sprechen wir über Polizeigewalt

Veranstalter_in: 
Kölner Forum Tribunal ‚NSU-Komplex auflösen‘
Kategorie: 
Ort: 
VHS Forum am Neumarkt- Köln

Podiumsdiskussion mit
einem Betroffenen des Kölner NSU-Nagelbombenanschlags / Mouctar Bah,
„Initiative in Gedenken an Oury Jalloh“ / Karen Taylor,
„Initiative Schwarzer Menschen in Deutschland“

Seiten

RSS - Diskussion abonnieren