Diskussion

Im Viertel, auf der Straße, in der Klinik: Kämpfen in der Krise - nur wie?

Datum: 
02.12.2022 19:00
Veranstalter_in: 
Profite schaden Ihrer Gesundheit
Kategorie: 

Meteorologisch gesehen neigt er sich langsam dem Ende: Der „heiße Herbst“.

Polizei. Macht. Eskalation (Komitee Salon #2)

Veranstalter_in: 
Komitee Salon
Kategorie: 

Polizei.Macht.Eskalation.

Diskussionsveranstaltung über Versammlungsfreiheit, Demonstrationen und Polizeieinsätze

"Wer zahlt? - Das Attac-Steuerkonzept

Veranstalter_in: 
Attac-Köln
Kategorie: 
Ort: 
Naturfreundehaus Köln-Mitte

Den sozial-ökologischen Umbau finanzieren
mit Karl-Martin Hentschel (Netzwerk Steuergerechtigkeit, Ex-MdL)

10. Asientag

Veranstalter_in: 
Stiftung Asienhaus
philippinenbüro e.V.
Korea Verband
Kategorie: 

Die Stiftung Asienhaus, das philippinenbüro und der Korea Verband laden herzlich zum Austausch auf dem 10. Asientag am 17. September 2022 in Köln ein.

Profite schaden Ihrer Gesundheit

Veranstalter_in: 
Autonomes feministisches Referat für FLINTA* der Uni Köln
Kategorie: 
Ort: 
Universität zu Köln

Vortrag von der IL, Antifa AK und K2 zu:
Profite schaden Ihrer Gesundheit! Warum wir das Gesundheitssystem neu denken müssen

8. Asientag: Solidarität mit Asien in der Pandemie

Veranstalter_in: 
Stiftung Asienhaus
philippinenbüro e.V.
Korea-Verband
Kategorie: 
Ort: 
Online

Am 13. und 14. November 2020 findet der 8. Asientag statt, dieses Jahr zum ersten Mal als Online-Veranstaltung.

Shutdown für Vermieter*innen - Mietenstreik als folgerichtiger Protest in Zeiten von Corona?

Interventionistische Linke [iL*] Köln
Kategorie: 
Ort: 
Online

In einer interaktiven Online-Diskussion wollen wir mit unseren Referent*innen und euch ins Gespräch kommen: Ist der Mietstreik jetzt die richtige Form, um gegen Mietwucher und Gentrifizierung aber

Digitaler FLINT*-Tag am Samstag | 10 Jahre AZ Köln!

Veranstalter_in: 
AZ Köln
Ort: 
https://az-koeln.org/10jahre/

Den ganzen Samstag gibts FLINT* Content und ein nices DJ* Abschluss-Set!
auf https://az-koeln.org/10jahre/

Vom Supermarkt in den Knast...

Veranstalter_in: 
solidarity 1803
Kategorie: 

Mitten in der Wirtschaftskrise und im Angesicht der extremen Armut und Not, die Arbeiter*innen in Andalusien erleiden, entschied die Gewerkschaft Sindicato Andaluz de Trabajadores (SAT) am 7.

Seiten

RSS - Diskussion abonnieren