Vortrag

Widerstand in Rojava - aktuelle Situation & Ausblicke

Veranstalter_in: 
Alternative Liste Uni Köln
Kategorie: 
Ort: 
Hörsaal G Hörsaalgebäude der Universität zu Köln

Da dem ein oder anderen Menschen Rojava - die Demokratische Föderation Nord - und Ostsyrien schon ein Begriff ist, möchten wir auf die Entwicklung dieses Ortes und die basisdemokratisch, feministis

Vom Supermarkt in den Knast...

Veranstalter_in: 
solidarity 1803
Kategorie: 

Mitten in der Wirtschaftskrise und im Angesicht der extremen Armut und Not, die Arbeiter*innen in Andalusien erleiden, entschied die Gewerkschaft Sindicato Andaluz de Trabajadores (SAT) am 7.

Polizeigewalt aus Sicht der Betroffenen*. Vorstellung der Studie zu Körperverletzung im Amt

Veranstalter_in: 
Komitee für Grundrechte und Demokratie
Kategorie: 
Ort: 
Großes Forum

Ob im Kontext von Demonstrationen oder Fußballspielen, bei Razzien in Geflüchtetenunterkünften oder während spontaner Personenkontrollen:

Arbeiterinnen, kämpft !!! Frauen in der Roten Hilfe Deutschlands

Rote Hilfe Köln

Die Rote Hilfe Deutschlands (RHD) war in der Weimarer Republik eine in der gesamten ArbeiterInnenbewegung beliebte Solidaritätsorganisation, die zuletzt über eine Million Mitglieder umfasste.

System Tönnies stoppen

Veranstalter_in: 
aktion gegen arbeitsunrecht
Kategorie: 
Ort: 
Südtrakt

Podiumsdiskussion zum kriminogene System des größten Schweine-Konzerns Europas

Selbstverwaltung und Arbeiter*innen-Kontrolle in italienischen Kooperativen

Veranstalter_in: 
aktion gegen arbeitsunrecht
Kategorie: 

Die RiMaflow Kooperative arbeitet seit 2013 in Arbeiterselbstverwaltung, nachdem die Eigentümer die Fabrik nach Polen verlagern wollten.

Fossile Energien + Entfesseltes Wachstum

Veranstalter_in: 
Aufbäumen
Kategorie: 
Ort: 
Großer Saal

Historisch fällt das Aufkommen des Kapitalismus mit dem Umstieg auf fossile Energieträger wie Kohle und später Erdöl zusammen.

Chinas Social Credit Systems

Veranstalter_in: 
Initiative kameras-stoppen.org
Kategorie: 

Überwachung und Kontrolle im Zeitalter der Digitalisierung

Vortrag von Katika Kühnreich, Politikwissenschaftlerin und Sinologin
mit anschließender Diskussionsrunde

Was tun wenns brennt? Zum Umgang mit den letzten Verschärfungen des Polizeigesetzes NRW / Raum geändert

Veranstalter_in: 
Netzwerk Rechtskritik
Studierendenvertretung der humanwissenschaftlichen Fakultät (StAVV) Köln
Republikanischer Anwältinnen- und Anwälteverein e.V. (RAV)
Kategorie: 
Ort: 
Universität Köln Hörsaal XIa im Hauptgebäude

Wir - das Netzwerk Rechtskritik - möchten Euch herzlich einladen zu einem Informationsabend unter dem Thema:

Seiten

RSS - Vortrag abonnieren