Vortrag

Kriegs- und Überwachungstechnologie an deutschen Hochschulen

Veranstalter_in: 
AStA Uni Köln
Kategorie: 
Ort: 
Hörsaal XVIII (Hauptgebäude Uni Köln)

Sowohl bei der alltäglichen Überwachung des öffentlichen Raumes als auch in der Kriegführung spielen verbesserte Sensorik, automatisierte Datenverarbeitung, künstliche Intelligenz und sichere

Militarisierung und Schule - Die Zusammenarbeit zwischen Bundeswehr und Bildungseinrichtungen

Veranstalter_in: 
AStA Uni Köln
Kategorie: 
Ort: 
Hörsaal VI Hauptgebäude der Universität zu Köln

Die Bundeswehr will ran an Jugendliche: Legitimation schaffen und Nachwuchs werben.

Total extrem? Die Extremismusdoktrin und ihre Auswirkungen (J.Kronauer)

Veranstalter_in: 
Referat für kritische Wissenschaften (AStA Uni Köln)
Kategorie: 
Ort: 
Hörsaal XVIII (Hauptgebäude Uni Köln)

Referent*in: Jörg Kronauer

Refugees in Calais – ein Jahr nach der Räumung

Veranstalter_in: 
Biscuits for Calais

Vor gut einem Jahr wurde der sogenannte „Dschungel von Calais“ geräumt und rund 10.000. Flüchtende verloren zum wiederholten Mal ihre Heimat.

Sexualität und Gewalt (Dr. Rolf Pohl)

Veranstalter_in: 
AStA Uni Köln
Kategorie: 
Ort: 
Hörsaal XVIII (Hauptgebäude Uni Köln)

Sexualität und Gewalt. Über Männlichkeitskrisen, Weiblichkeitsabwehr und die Zerstörung der Frau* als Subjekt.

Referent*in: Prof. Dr. Rolf Pohl

„Demokratie- oder Unabhängigkeitsbewegung in Katalonien“ mit Ralf Streck Aktuallisiert

Kategorie: 

„Demokratie- oder Unabhängigkeitsbewegung in Katalonien“ mit Ralf Streck

Dienstag, 5. 12. 2017 um 19:00 Uhr
Nantoka Bar mit Vortrag
AZ Köln

Lars Rensmann: Die Antisemitismuskritik der Kritischen Theorie

Veranstalter_in: 
Bündnis gegen Antisemitismus BgA Köln
Kategorie: 
Ort: 
Hörsaal XIII - Hauptgebäude der Universität zu Köln

Aktionswochen gegen Antisemitismus

Gefangen im Netz der Macht. Zum Wechselverhältnis antisemitischer und antiamerikanischer Weltbilder

Veranstalter_in: 
Bündnis gegen Antisemitismus BgA Köln
Kategorie: 
Ort: 
Hörsaal XIII - Hauptgebäude der Universität zu Köln

Aktionswochen gegen Antisemitismus

Vortrag: Zur Geschichte der Wahrnehmung von Malyj Trostenez

NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln
Kategorie: 
Ort : 

Der Vortrag thematisiert die Probleme der Historisierung sowie Besonderheiten der sowjetischen Wahrnehmung und Gestaltung von Gedenkstätten an den Orten der Massenvernichtung bei Malyj Trostenez.

Seiten

RSS - Vortrag abonnieren