Vortrag

Arbeiterinnen, kämpft !!! Frauen in der Roten Hilfe Deutschlands

Rote Hilfe Köln

Die Rote Hilfe Deutschlands (RHD) war in der Weimarer Republik eine in der gesamten ArbeiterInnenbewegung beliebte Solidaritätsorganisation, die zuletzt über eine Million Mitglieder umfasste.

System Tönnies stoppen

Veranstalter_in: 
aktion gegen arbeitsunrecht
Kategorie: 
Ort: 
Südtrakt

Podiumsdiskussion zum kriminogene System des größten Schweine-Konzerns Europas

Selbstverwaltung und Arbeiter*innen-Kontrolle in italienischen Kooperativen

Veranstalter_in: 
aktion gegen arbeitsunrecht
Kategorie: 

Die RiMaflow Kooperative arbeitet seit 2013 in Arbeiterselbstverwaltung, nachdem die Eigentümer die Fabrik nach Polen verlagern wollten.

Fossile Energien + Entfesseltes Wachstum

Veranstalter_in: 
Aufbäumen
Kategorie: 
Ort: 
Großer Saal

Historisch fällt das Aufkommen des Kapitalismus mit dem Umstieg auf fossile Energieträger wie Kohle und später Erdöl zusammen.

Chinas Social Credit Systems

Veranstalter_in: 
Initiative kameras-stoppen.org
Kategorie: 

Überwachung und Kontrolle im Zeitalter der Digitalisierung

Vortrag von Katika Kühnreich, Politikwissenschaftlerin und Sinologin
mit anschließender Diskussionsrunde

Was tun wenns brennt? Zum Umgang mit den letzten Verschärfungen des Polizeigesetzes NRW / Raum geändert

Veranstalter_in: 
Netzwerk Rechtskritik
Studierendenvertretung der humanwissenschaftlichen Fakultät (StAVV) Köln
Republikanischer Anwältinnen- und Anwälteverein e.V. (RAV)
Kategorie: 
Ort: 
Universität Köln Hörsaal XIa im Hauptgebäude

Wir - das Netzwerk Rechtskritik - möchten Euch herzlich einladen zu einem Informationsabend unter dem Thema:

Non una di meno / Ni una menos / keine mehr

Veranstalter_in: 
Linke Basics Köln
Kategorie: 

Ausgehend von Argentinien hat sich in den letzten Jahren eine feministische Bewegung ausgebreitet, die sich weltweit vernetzt um gegen Gewalt an Frauen* und geschlechtsbasierte Gewalt vorzugehen.

Mobbing bekämpfen!

Veranstalter_in: 
Anarchosyndikalistisches Netzwerk - ASN Köln
Kategorie: 

Durch einen grundlegender Austausch über die Ursachen dieser seelischen und körperlichen Gewalt, soll gemeinsam versucht werden, solche gezielte Ausgrenzung und andauern­de Schikane zu verhindern o

Open Chaos: The EU copyright reform

Kategorie: 

Wir haben den niederländischen IT-Rechtler Walter van Holst dazu eingeladen, ein Open Chaos zur EU-Urheberrechtsrefom zu halten. Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Der Westen - Eine Bestandsaufnahme

Veranstalter_in: 
Georg-Weerth-Gesellschaft Köln
Kategorie: 
Ort: 
Alte Mensa Köln

Vortrag und Diskussion mit Philipp Lenhard

Mittwoch, 13. März 2019, 19 Uhr

Köln, Alte Mensa, Universitätsstr. 16b (Eingang Wilhelm-Waldeyer-Str.), Raum S204

Seiten

RSS - Vortrag abonnieren