Vortrag

“Hausbesetzungen in Köln”

Veranstalter_in: 
Libertäre Wochen
Kategorie: 

Di. 26.04.,
Vortrag: “Hausbesetzungen in Köln”,
19 Uhr?, AZ Köln, Luxemburger Str. 93 (U: Eifelwall)

“Commons – Wirtschaften neu denken”

Veranstalter_in: 
Libertäre Wochen
Kategorie: 

Mi. 20.04.,
Vortrag: “Commons – Wirtschaften neu denken”,
19 Uhr, Hausbesetzung Zülpicher Str. 290 (U: Lindenburg/Uniklinik)
– falls Räumung, im AZ!

“Kollektivbetriebe und alternative Ökonomie in Köln”

Veranstalter_in: 
Libertäre Wochen
Kategorie: 

Di 12.04.
Vortrag: “Kollektivbetriebe und alternative Ökonomie in Köln”,
19 Uhr, Autonomes Zentrum, Luxemburger Str. 93 (U: Eifelwall)

“Menschenrechtsbeobachtung in Chiapas

Veranstalter_in: 
Libertäre Wochen
Kategorie: 

Mi. 06.04.,
“Menschenrechtsbeobachtung in Chiapas”, Vortrag,
19 Uhr, Hausbesetzung Zülpicher Str. 290 (U: Lindenburg/Uniklinik)
– falls Räumung, im AZ!

Vortrag: “Kritik der Wirtschaftswissenschaften”

Veranstalter_in: 
Libertäre Wochen
Kategorie: 

Di. 05.04.,
Vortrag: “Kritik der Wirtschaftswissenschaften”,
19 Uhr, Hausbesetzung Zülpicher Str. 290 (U: Lindenburg/Uniklinik)
– falls Räumung, im AZ!

Quo Vadis Türkei?! – Menschenrechte im Schatten von Krieg, Vertreibung und Flucht

Veranstalter_in: 
TÜDAY e.V.
Kategorie: 
Ort: 
FORUM VHS im Kulturquartier - Rautenstrauch-Joest-Museum - Cäcilienstraße 29-33 - Köln

Die Veranstaltung möchte über die aktuelle Menschenrechtslage und die bürgerkriegsähnlichen Zustände in den zumeist kurdisch besiedelten Provinzen der Türkei aufmerksam machen.

Geraubte Kinder aus Europa

Kategorie: 
Ort : 

In dem Vortrag wird die Verweigerung der Bundesregierung, den »geraubten Kindern« als Opfer des NS-Regimes eine finanzielle Entschädigung zu gewähren, ins Zentrum gerückt.

Unfaire Handelsbeziehungen und Rüstungsexporte

Veranstalter_in: 
Friedensbildungswerk
Kategorie: 
Ort: 
VHS Forum im Kulturquartier am Neumarkt - Cäcilienstraße 29-33 - Köln

Zu Recht hat EU Kommissionspräsident Juncker auf den eklatanten Widerspruch zwischen der Entwicklungszusammenarbeit der EU und ihrer Freihandelspolitik hingewiesen.

Wie sicher ist der Westbalkan?

Veranstalter_in: 
Friedensbildungswerk
Kategorie: 
Ort: 
Melanchthon-Akademie - Karthäuser Wall 24 - Köln

Nach 13 Jahren EU Verwaltung und trotz der dort stationierten Bundeswehr machen sich Menschen aus dem Kosovo auf den Weg nach Deutschland.

Seiten

RSS - Vortrag abonnieren