Startseite - Aktuelles

, ,

5 Oktober 18: OVG Münster stoppt vorerst Rodung im Hambacher Forst
http://www.tagesschau.de/eilmeldung/eilmeldung-3987.html
http://www.ovg.nrw.de/behoerde/presse/pressemitteilungen/46_181005/index...

6 Oktober: Demo im Hambi
https://hambacherforst.org/
5.7 Okt: Aktionstage AZ Köln & Wagenplatz /Köln

Freiräume in Köln 4-10 Okt 18

Die letzten Texte

16.10.18: Rechtes „Aufmärschchen“ am Hauptbahnhof mit Hitlergruß

Rechtes „Aufmärschchen“ am Hauptbahnhof mit Hitlergruß
Polizeilicher Begleitschutz in die Kneipe
Gegendemonstration mit viel Beifall am Kölner Eigelstein

Wir haben Manheim besetzt

Wir haben Manheim besetzt.

zur Eroffnung eines squats in Manheim, ein Dorf unweit von des Hambach Taggebaus
Friedenstrasse 44, 50170 Manheim.

Zwei Wochen ( Ende September 2018) ist es jetzt her, dass Menschen gewaltsam aus ihren Lebensräumen im Hambacher Forst vertrieben wurden. Während sich die öffentliche Aufmerksamkeit vorallem auf die Proteste im Forst konzentriert, werden schon seit Jahren Menschen aus ihren Lebensräumen in den umliegenden Dörfern vertrieben. So auch hier in Manheim.

Hoffnung für den Hambacher Forst

Hoffnung für den Hambacher Forst
Geschichte eines erfolgreichen Widerstandes

„Die Polizei verlässt unter Wahrung der Verhältnismässigkeit der Mittel den Platz“. Dieser kurze unscheinbare Satz im Beamtendeutsch hatte eine enorme Tragweite, deren Folgen sich bis heute tief in die Geschichte der Bundesrepublik eingegraben haben.

Hambi_Demo am 6.10.18: Gericht kippt Demoverbot am Hambacher Forst

5.10.2018: Gericht kippt Demoverbot am Hambacher Forst
Anreise zur Demo: https://www.stop-kohle.de/anreise/

https://www1.wdr.de/nachrichten/hambacher-forst-grossdemonstration-verbo...

Behörden versuchen Großdemonstration für Rettung des Hambacher Waldes zu verhindern
Demo-Bündnis kündigt Eilantrag vor Verwaltungsgericht Aachen und Bundesverfassungsgericht an

Plotter Texte und Neuigkeiten abonnieren